Jugendherberge Hildesheim

javascript:void(0);
/~/media/72ADBEF9E3C541C687E4CE7F27DDC3B6.jpg
activeSlide-darkgreen
Hildesheim-Freizeit:Hildesheim: Kirche St. Michael
Hildesheim-Freizeit:Hildesheim: Kirche St. Michael
javascript:void(0);
/~/media/347A62FED61E43D68BE42CD73DECB33D.jpg
activeSlide-darkgreen
Hildesheim-Freizeit:Hildesheim: Roemer- und Pelizaeus-Museum
Hildesheim-Freizeit:Hildesheim: Roemer- und Pelizaeus-Museum
javascript:void(0);
/~/media/0E18101C88F64F12B9DB21650FC861E1.jpg
activeSlide-darkgreen
Hildesheim-Freizeit:Hildesheim: Kanustrecke
Hildesheim-Freizeit:Hildesheim: Kanustrecke
javascript:void(0);
/~/media/8E7E43B88EBF470EB53B02129BA45CA0.jpg
activeSlide-darkgreen
Hildesheim-Freizeit
Hildesheim-Freizeit
javascript:void(0);
/~/media/F97C4F34D1714425A2C57616DDEDEAAB.jpg
activeSlide-darkgreen
Hildesheim-Freizeit:Hildesheim: Marktplatz
Hildesheim-Freizeit:Hildesheim: Marktplatz
Print

Freizeittipps

Waldfreizeiten, Hochseilgarten auf dem Gelände. Im Ort: Wasserparadies, Roemer-Pelizaeus Museum, Go Kart- und Wildwasserbahn, Dom (bis 2014 wegen Baumaßnahmen geschlossen).

Freizeit und Sport in / an der Jugendherberge

Im Haus stehen Tischfussball, Tischtennis, Billard, zahlreiche Gesellschaftsspiele zum Ausleihen und ein Klavier zur Verfügung.

Das Außengelände freut sich auf kleine und große Kicker, Basketballer, Volleyballer, Billardspieler und Tischtennisfans und lädt wie der angrenzende Wald zum Austoben und Spazieren gehen ein.

Die Bälle für Fußball, Basketball, Volleyball und den Tischkicker können Sie ausleihen.

Kultur & Umgebung

Sie suchen die fünf Kilometer lange "Hildesheimer Rosenroute", die Sie zu den Sehenswürdigkeiten der Innenstadt führt? Augen auf: Weiße Rosenblüten auf dem Pflaster weisen Ihnen den Weg. Vom Historischen Marktplatz - hier steht das schönste Fachwerkhaus der Welt - geht's durch Einkaufsstraßen und Fachwerkgassen zu Kirchen und zu UNESCO-Weltkulturgütern von Weltruf.

Lust auf Altägyptisches, auf Alt-Peru-Sammlungen? Eine für ganz Europa bedeutende Sammlung finden Sie im Roemer- und Pelizaeus-Museum. Aber: Elefanten müssen draußen bleiben - hier ist auch die berühmte Ernst-Ohlmer-Sammlungen chinesischen Porzellans zu Hause. Im Dom- und Diözesan-Museum erwartet Sie sakrale Kunst, hier gibt's die Schatzkammer des Domes und Kostbarkeiten aus der Geschichte von Dom und Bistum.

Ausflüge gefällig? Sollten Sie genug (gesehen) haben von Hildesheim - was wir zu bezweifeln wagen - erwarten Sie das Märchen umwobene Weserbergland, das Leinebergland, der Harz mit der 1000-jährigen ehemaligen Kaiserstadt Goslar, die nahe niedersächsische Landeshauptstadt Hannover, das Schlossmuseum Marienburg, ein großer Freizeitpark, die Sternwarte "Gelber Turm" und das Wildgatter am Steinberg!

Natur & Sport

Die Umgebung der Jugendherberge ist wie geschaffen für Frischluftfanatiker, Jogger und Walker. In Hildesheim und der Ferienregion Leinebergland wartet eine Vielzahl an Routen auf Radler und Wanderer. Die abwechslungsreiche Landschaft - flaches Bördeland, sanfte Hügelkuppen oder Flusstäler der Leine und Innerste - bietet reizvolle Ausblicke entlang idyllischer Wege. In der Stadt selbst erwarten Sie weitere Sportmöglichkeiten, wie etwa Reiten, Tennis, Bowling, Minigolf, Golf und jede Menge Badespaß.

Schwimm- und Badefans besuchen das Hallenbad oder das Freibad Johanniswiese. Letzteres - auch "Jowiese" genannt - gilt dank der direkten Verbindung zum angrenzenden Hohnsensee als eines der schönsten Freibäder Norddeutschlands.

Apropos Freibad: Direkt nebenan befindet sich auch der "Landesweite Kanustützpunkt für Schulen". Niedersachsens Schüler erlernen und trainieren hier das Kanu Fahren. Versierte Kanuten wissen die optimalen Trainingsbedingungen der Innerste zu schätzen. Die Kanu-Slalom-Strecke Bischofsmühle war bereits mehrfach Austragungsort von Meisterschaften.